DB Logo

Wertmanagement

Return on Capital Employed (ROCE)

Für die Berechnung unserer Wertmanagementkennziffer ROCE verwenden wir zur besseren Vergleichbarkeit im Zeitablauf das um Sondereffekte des Geschäftsjahres bereinigte EBIT.

Der ROCE verbesserte sich im Geschäftsjahr 2016 um 0,6 Prozentpunkte. Der Anstieg resultiert aus einer Verbesserung des bereinigten EBIT bei einem leicht rückläufigen Capital Employed.

Herleitung ROCE

ROCE
in Mio. € bzw. %
2010201120122013201420152016
EBIT bereinigt1.8662.3092.7082.2362.1091.7591.946
÷ Capital Employed
per 31.12.
31.31231.73232.64233.0863.683

33.459

33.143
ROCE6,07,38,36,86,35,35,9

Ableitung Capital Employed

in Mio. €

AKTIVISCHE ERMITTLUNG

2010201120122013201420152016
Sachanlagen/Immaterielle
Vermögensgegenstände
42.02741.54141.81641.81143.21742.821

42.566

+ Vorräte9169919899489591.0181.062
+ Forderungen/Sonstige
   Vermögenswerte
5.1475.0475.2105.2575.4775.4086.088
-  Sonstige
   Verbindlichkeiten
7.8687.8667.9227.8168.7728.5149.013
-  Sonstige Rückstellungen6.2565.6105.1624.8835.0445.3115.334
-  Passive Abgrenzungen2.5152.3152.2172.1412.0631.8532.092
-  Finanzforderungen13956729091110134
Capital Employed31.31231.73232.64233.08633.68333.45933.143

Wir führen den DB-Konzern und die einzelnen Geschäftsfelder über ROCE-Ziele unter Berücksichtigung von Charakter und Risiko des operativen Geschäfts. Am ROCE messen wir die Leistung unserer Geschäftsaktivitäten. Weiterhin richten wir hieran unsere Planungen einschließlich der Investitionsprogramme aus. Die ROCE-Ziele werden mindestens auf dem Niveau des gewichteten Kapitalkostensatzes aller Kapitalgeber vor Steuern (Weighted Average Costof Capital; WACC) festgelegt.