. .

Funktionen:

Die Seite wird gedruckt

Terminals

DUSS-Terminal Regensburg-Ost

Kombinierter Verkehr in der Boom-Region Ostbayern

Bild vergrößernDUSS - Umschlagbahnhof Regensburg, DUSS

Das Terminal Regensburg-Ost befindet sich im Zentrum des Güterverkehrszentrums Regensburg direkt an der Ausfahrt der Autobahn A3 Regensburg-Ost zwischen dem DHL-Frachtzentrum und dem DB Lagerhaus. In näherer Umgebung befinden sich das BMW-Werk Regensburg, der Regensburger Hafen und die Industriestandorte Neutraubling, Regenstauf, Saal (Donau), Kelheim, Wackersdorf, Schwandorf und Straubing sowie das Städtedreieck Burglengenfeld, Teublitz und Maxhütte-Haidhof. Das DUSS-Terminal bedient vor allem Verkehre der Automobilindustrie und Seehafenhinterlandverkehre. Da letztere deutlich angestiegen sind, wurde das Terminal in 2011 auf 480 m Länge im Bereich der Umschlaggleise und Abstellflächen erweitert. In direkter Nachbarschaft befindet sich ein Container-Servicecenter für Reparatur- und Depotleistungen.

Über den vorgelagerten Rangierbahnhof sind die Hauptstrecken Frankfurt–Wien, Regensburg–Hof–Berlin, Regensburg–Ingolstadt–Ulm und Regensburg–Prag zu erreichen. Optimale Straßenanbindungen sind durch die Autobahnen A3 Frankfurt–Wien, A93 München–Berlin und A 6 Prag–Pilsen sowie über diverse Bundesstraßen gegeben. Durch das GVZ Regensburg bestehen zudem ideale logistische Verknüpfungen von Schiene, Straße und Binnenschiff.

Sie möchten sich über Zugangebote im Kombinierten Verkehr informieren?
Nutzen Sie dafür auch die interaktive Terminalkarte der DB Netz AG. 
(Link im Bereich "Weitere Informationen / Wohin in Europa?")


Letzte Aktualisierung: 23.03.2016

Übersicht

Zum Seitenanfang