Zur Startseite der DB Netz AG
Datenschutz

Datenschutz


Datenschutzhinweis

Stand [02.06.2020]

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und möchten Ihnen transparent darlegen, ob und wann Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden.

Eine Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie Ihren Bahnhof über unsere Website im Projekt registrieren möchten, ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Wir bitten Sie um Ihre Einwilligung durch Absenden des Registrierungsformulars.

Mit diesem Hinweis informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wie wir sie nutzen und wie Sie der Datennutzung widersprechen können.


Wer ist verantwortlich für die Datenerhebung und -verarbeitung?
Die DB Station&Service AG, Europaplatz 1, 10557 Berlin, erhebt und verarbeitet Ihre Daten als Verantwortlicher - bikeandride@deutschebahn.com.

Bei Fragen oder Anregungen zum Datenschutz kontaktieren Sie bitte:              
datenschutz-station@deutschebahn.com


Welche Daten erheben wir und wie und warum verarbeiten wir Ihre Daten?
Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu bestimmten Zwecken. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen ergeben.

Aus technischen Gründen müssen beim Besuch von https://www1.deutschebahn.com/bikeandride bestimmte Daten erhoben und gespeichert werden wie z.B. das Datum und die Dauer des Besuchs, die genutzten Webseiten, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

Kontaktaufnahme mit uns

Sollten Sie eine E-Mail direkt an bikeandride@deutschebahn.com senden, so verarbeiten wir Ihre übermittelten Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfrage.

Wenn Sie uns per Kontaktformular „Projektregistrierung“ Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten verschlüsselt an uns übermittelt und für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen zur Verarbeitung bei uns gespeichert.


Werden Daten weitergegeben?
Für die Vertragsabwicklung ist in der Regel die Einschaltung weisungsabhängiger Auftragsverarbeiter erforderlich, wie z. B. für die Flächenprüfung und ggf. von Rahmenvertragspartnern oder sonstigen an der Vertragserfüllung Beteiligten.
Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, werden von uns sorgfältig ausgewählt und vertraglich streng verpflichtet. Die Dienstleister arbeiten nach unserer Weisung, was durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sichergestellt wird.
Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Übrigen nur, wenn Sie uns dazu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben oder aufgrund einer gesetzlichen Regelung.
Eine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR oder an eine internationale Organisation findet nicht statt.

Weitere Infos über die Datenverarbeitung im DB Konzern finden Sie hier:

https://www.deutschebahn.com/de/konzern/konzernprofil/datenschutz  


Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden (bspw. im Rahmen eines Vertragsverhältnisses), erforderlich sind oder sofern dies gesetzlich vorgesehen ist. So speichern wir im Rahmen eines Vertragsverhältnisses Ihre Daten mindestens bis zur vollständigen Beendigung des Vertrages. Anschließend werden die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.


Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer von bikeandride@deuschebahn.com?

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Sie können Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Bearbeitung (Sperrung) ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.
  • Sie haben das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Die für die DB Station&Service AG zuständige Aufsichtsbehörde ist: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de
  • Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit derjenigen Daten, die Sie uns auf der Basis einer Einwilligung oder eines Vertrages bereitgestellt haben (Datenübertragbarkeit).
  • Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit auf demselben Wege widerrufen, auf dem Sie sie erteilt haben. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Sie können der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen, wenn die Datenverarbeitung aufgrund unserer berechtigten Interessen erfolgt.
  • Sie können der werblichen Ansprache jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (Werbewiderspruch).
  • Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an

DB Station&Service AG
Bike+Ride-Offensive
Europaplatz 1
10557 Berlin

oder per E-Mail an: bikeandride@deutschebahn.com.


Werden Inhalte von Dritten eingebunden?
Wir binden keine Inhalte von Dritten ein um Ihnen Angebote entlang der kompletten Mobilitätskette anzubieten (Partnerangebote). Sollten Sie Interesse an Angeboten solcher Art haben, bitten wir Sie uns persönlich über die E-Mail-Adresse bikeandride@deuschebahn.com zu kontaktieren.


Wann werden Cookies eingesetzt?
Cookies sind kleine Textdateien, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden können. Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Internetseiten für die Nutzer zu vereinfachen.

Zu unterscheiden ist zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen einer Webseite zwingend erforderlich sind und solchen Cookies, die für die technische Funktion der Webseite nicht zwingend erforderlich sind.

Die Nutzung von http://www1.deutschebahn.com/bikeandride ist generell ohne Cookies, die nicht technischen Zwecken dienen, möglich. Sie können also in Ihrem Browser die Nachverfolgbarkeit durch Cookies verhindern bzw. das Speichern von Drittanbietercookies untersagen. Außerdem empfehlen wir eine regelmäßige Kontrolle von gespeicherten Cookies vorzunehmen, sofern diese nicht ausdrücklich gewünscht sind.

Bitte beachten Sie: Bei Löschung aller Cookies werden auch etwaige gesetzte Widerspruchscookies (Opt-Out-Cookies) gelöscht, sodass Sie etwaige erklärte Widersprüche erneut ausüben müssten.

Auf http://www1.deutschebahn.com/bikeandride setzen wir ausschließlich Cookies ein, welche für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind.