Zur Startseite der DB Netz AG
DB Station&Service AG/ Ladenthin
zurück zur Übersicht

Stadt Freising und Deutsche Bahn eröffnen größte Anlage der Bike+Ride-Offensive mit über 800 Stellplätzen

Nach nur eineinhalb Monaten Umbau konnte am 18. August 2020 die neue
Doppelstock-Fahrradparkanlage am Zukunftsbahnhof Freising eingeweiht werden.
Die neuen doppelstöckigen Fahrradabstellanlagen, welche teilweise überdacht sind,
bieten Platz für insgesamt 874 Fahrräder. Das Projekt läuft unter dem Namen
„Bike+Ride-Offensive“ und ist eine Kooperation zwischen den Kommunen,
dem Bundesumweltministerium und der Deutschen Bahn AG und stellt insbesondere
für Pendler eine attraktive und vor allem klimaneutrale Mobilitätsalternative dar.

Die Anlage in Freising ist zwar nicht die Erste, die errichtet worden ist, aber dennoch
die mit den bislang meisten Stellplätzen. Täglich empfängt der Freisinger Bahnhof rund
21.000 Besucher und Reisende, wovon viele mit dem Rad anreisen. Um möglichst viele
Räder auf begrenztem Raum unterzubringen, entschieden sich die Freisinger für
Doppelstockanlagen.

Ursprünglich sei man für die Anlage von Kosten in Höhe von 300.000 Euro ausgegangen.
Allen Grund zur Freude gab es dann, als diese sich auf 150.000 Euro reduzierten.
Einen Beitrag dazu leistete auch der Rahmenvertrag der DB. Diesen hatte die DB eigens
für die Bike+Ride-Offensive EU-weit im offenen Verfahren ausgeschrieben. Kommunen
können diese Rahmenverträge im eigenen Namen und auf eigene Rechnung nutzen.
Das Bundesumweltministerium und der Freistaat Bayern fördern die Anlage mit Zuschüssen
von jeweils 40 Prozent, den Rest trägt die Stadt Freising.

Sie interessieren sich ebenfalls für klimafreundliche Mobilität in Ihrer Kommune?
Gerne beraten wir Sie über die Fördermöglichkeiten und die umfassende Unterstützung
bei der Errichtung neuer Fahrradabstellanlagen! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail
an bikeandride@deutschebahn.com 

Mehr Informationen zum grünen Engagement der DB finden Sie auch unter: www.deutschebahn.com/bikeandride 


Sie interessieren sich ebenfalls für klimafreundliche Mobilität in Ihrer Kommune? Gerne beraten wir Sie über die Fördermöglichkeiten und die umfassende Unterstützung der Bike+Ride-Offensive! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an die bikeandride@deutschebahn.com

Mehr Informationen zum grünen Engagement der DB finden Sie auch hier unter: www.deutschebahn.com/bikeandride