Deutsche Bahn

Mobilität

„Zusammen mit unseren Auftraggebern gestalten wir den öffentlichen Personenverkehr von morgen und stärken die Wettbewerbsposition der DB – durch Produktinnovation, Umsatzsteigerung und die Erlangung von operativer Exzellenz in Deutschland und Europa.“

- Heike Löffler, Practice-Leiterin Mobilität

Mitglieder der Practice Mobilität werden bevorzugt auf Projekten im Personenverkehr eingesetzt und entwickeln dadurch ein tiefes Verständnis für dessen Trends und Herausforderungen. Wir kennen alle wichtigen Initiativen des Ressorts und identifizieren innovative und klassische Lösungen. So sind wir regelmäßig Sparringspartner des Managements bei zentralen Herausforderungen.

Wir unterstützen bei der Entwicklung neuer Angebote und bei der Optimierung bestehender Leistungen des Personenverkehrs – mit Innovations-Impulsen und der effektiven Planung und Steuerung aller Produktlebenszyklen, inklusive Produktentwicklung und -einführung.

Die Produktqualität steigern wir durch Geschäftsfeld-interne und Geschäftsfeld-übergreifende Optimierung entlang der Wertschöpfungskette. Zur Steigerung der Kundenzufriedenheit entwickeln wir auf Basis von Marktforschung und Pilotierungen zudem geeignete Kommunikationsmaßnahmen. 

Europaweit wird der Nahverkehr im Wettbewerb vergeben, bei dem es um zehn bis 20 Jahre laufende Verkehrsverträge geht. Wir helfen unseren Auftraggebern, diese entscheidenden Wachstums- und Ergebnis-Hebel erfolgreich zu nutzen. Das reicht von der Entwicklung einer Ausschreibungsstrategie bis hin zur Projektleitung bei Ausschreibungen.