Deutsche Bahn

Know-how der Mitarbeiter als Kapital

Die DB Sicherheit GmbH begegnet den steigenden Anforderungen an Sicherheitskräfte mit einem bedarfsgerechten Fortbildungskonzept und bereitetet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so optimal für den operativen Dienst vor.

Die Ressourcen Wissen und Kompetenz haben innerhalb der DB Sicherheit einen hohen Stellenwert. Steigende Anforderungen an Sicherheitsdienstleistungen erfordern eine permanente Erweiterung des fachspezifischen Know-hows der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Innerhalb einer flächendeckenden Struktur wurde hierfür ein Netz aus eigenen Trainern, den Fachkräften für Aus- und Fortbildung sowie Instruktoren für die praktischen Themenfelder gebildet. Es ermöglicht, regelmäßig bundesweit nach einheitlichen Standards Aus- und Fortbildungsmaßnahmen zu entwickeln und durchzuführen.

Die regionalen Fachkräfte für Aus- und Fortbildung setzen die Trainingsmaßnahmen vor Ort um. Unter zentraler Leitung obliegt ihnen die methodische und didaktische Aufbereitung der Aus- und Fortbildungsinhalte sowie die adressatengerechte Vermittlung der Kenntnisse und Fertigkeiten.

Die Konzeption der Regelfortbildung basiert auf den Anforderungen der DIN 77200:2008 oder der Gewerbeordnung:

  • Einsatzrecht, wie BGB, StGB, StPO, GG sowie weitere relevante Rechtsnormen
  • Dienstkunde, wie bahnspezifisches Wissen, Dokumentation von Ereignissen
  • Kommunikation und Konfliktbewältigung wie Deeskalationstechniken
  • Eigensicherung und Einsatzmitteltraining, einschließlich Unfallverhütung
  • Prüfdienst wie Tarifkunde
  • Brandschutz und bahnspezifische Technik
  • Qualität, Service und Kundenorientierung
  • Situationstrainings unter weitgehend realen Bedingungen
  • Erste Hilfe

Alle Fortbildungsmaßnahmen werden bei der DB Sicherheit bedarfsgerecht konzipiert und entsprechend den Anforderungen entwickelt. So wird bei DB Sicherheit ein einheitlicher Kenntnisstand aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreicht und dauerhaft gewährleistet. Die Trainingsinhalte unterliegen einer ständigen Qualitätsprüfung und werden den Erfordernissen im operativen Dienst entsprechend regelmäßig angepasst und weiterentwickelt.

DB Sicherheit - mehr als ein Job!