Deutsche Bahn

Das DB MOBIL-Magazin im Zug und die Reise-Community auf dbmobil.de

Schauspielerin Anna Loos liebt es aufzubrechen. Nur: wohin? Ein Gespräch – und ein ganzes Heft – über das Unterwegssein.

DB MOBIL liebt Deutschland. Wir sind ein Heimatmagazin im besten Sinne. Jeden Monat erzählen wir von einem Land, das aufregend, bunt und weltoffen ist, bisweilen widersprüchlich und immer wieder überraschend. In unserem Heft finden Sie spannende Interviews, aufregende Reportagen, außergewöhnliche Reisetipps und imposante Fotostrecken.

In der DB MOBIL-Ausgabe im April geht es um das Unterwegssein und um das, was zwischen Start- und Endpunkt alles geschehen kann. Wenn wir nicht nur auf die nächsten Meter vor uns achten, sondern auch darauf, was rechts und links geschieht. Den Auftakt macht Schauspielerin Anna Loos, die berichtet, welche Kraft ihr die Touren zu Fuß, zu Pferd und im Boot schenken, mit und ohne Familie. Außerdem hat unser langjähriger Reiseredakteur Oliver Keppler zum Ende seiner Tätigkeit bei uns eine für ihn bedeutende Strecke zurückgelegt: Er wanderte von Hamburg, unserem Redaktionssitz, nach Wasbüttel, einem Dorf bei Wolfsburg, in dem er aufwuchs und in das er nun zurückzieht. Getreu dem Heft-Motto „Strecke machen“ haben wir unter 30 Experten die schönsten Wege, Flussfahrten und Klettersteige zusammengesucht. Und: Redakteurin Katja Heer ist dem Hype um den Triathlon nachgegangen. Dieser Disziplin gelingt es, Erwachsene und immer mehr Kinder zu begeistern.

Unter dem Motto „Mein liebstes Stück Deutschland“ sammeln wir zudem Ihre Deutschlandfotos in einem virtuellen Reiseführer. Mitmachen lohnt sich, jeden Monat verlosen wir unter allen Teilnehmern eine Ameropa-Reise sowie weitere Gewinne. Für jedes Heft wählt die Redaktion je drei Motive aus, um sie abzudrucken. Wer sich auf Reisen vom Weg abbringen lassen möchte, findet auf dbmobil.de unter „Orte in meiner Nähe“’ die nächstgelegenen Lieblingsorte anderer User, die Hotspots prominenter Personen sowie der DB MOBIL-Redaktion.

Im aktuellen Heft finden Sie unter anderem die folgenden Themen:

Titelinterview Anna Loos

„Die meisten Leute sind mir zu langsam“

Stillstand ist nicht ihr Ding. Im Titelinterview mit DB MOBIL erzählt die Schauspielerin Anna Loos, warum sie immer in Bewegung sein muss – und wie sie damit hin und wieder aneckt.

Heimwärts

Plan: Los

Jahrelang pendelte unser Reiseredakteur Oliver Keppler mit dem Zug von Hamburg nach Wasbüttel, einem Ort bei Wolfsburg. Zum Ende seiner Tätigkeit bei uns geht er die Strecke zu Fuß – fünf Tage lang.

Streckenempfehlung

Über kurz oder lang

Unterwegs ist es doch am schönsten. Deshalb haben wir uns unter Streckenkennern umgehört: Was sind die aufregendsten, urigsten und vielfältigsten Wege, Flussfahrten und Klettersteige in Deutschland? 30 Antworten.

Slackline

Der nächste Schritt

Lukas Irmler macht Strecke. Hunderte Meter über dem Abgrund – auf einem Band, so schmal wie ein Gürtel: Slackline nennt sich das. Jetzt trainiert der 30-Jährige dafür, einen Weltrekord zu brechen.

Triathlon

Der große Run

Deutschland schwimmt, radelt und läuft: Triathlon ist beliebt wie nie. Warum wurde ausgerechnet er zum neuen Volkssport? Unsere Redakteurin Katja Heer geht auf Spurensuche von Köln bis Hawaii.


CleverShuttle

Fahrer inklusive

Die neue DB-Tochter CleverShuttle befördert Fahrgäste emissionsfrei und günstig. Unser Autor Thomas Weiß ist in Berlin, Hamburg und Leipzig zur Probe gefahren – mit erstaunlichen Erkenntnissen.