Supplier Innovation Award 2022

DB SupplierInnoAward2022_Titelbild

Artikel: Supplier Innovation Award 2022

Die Deutsche Bahn AG verleiht anlässlich der InnoTrans im September 2022 bereits zum vierten Mal den DB Supplier Innovation Award an ihren innovativsten Lieferanten.Die Bewerbungsfrist ist verstrichen, wir freuen uns nun auf die Preisverleihung in Kürze.


Inspirationen zu neuen Technologien, Techniken, Verfahren, Prozessen, Produkten, Dienstleistungen und Marketinglösungen: 
Wir zeichnen Unternehmen und Institutionen aus, die uns innovative Produkte oder Dienstleistungen anbieten.
Wir honorieren Innovationsstärke, die uns dazu befähigt, unseren Kund:innen Produkte und Dienstleistungen noch attraktiver und wettbewerbsfähiger anbieten zu können.

Alle eingehenden Bewerbungen sind auch in diesem Jahr nach transparenten Kriterien durch eine interne Fachjury, wissenschaftlich begleitet durch das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, bewertet worden:

  • Neuheitsgrad und Einzigartigkeit
  • Mehrwert und Ergebnisbeitrag
  • Anwendungspotenzial und Integrierbarkeit
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Grundlage der Bewertung ist ein von jedem Bewerbenden ausgefüllter Bewerbungsbogen. Die Teilnahme am Auswahlprozess ist für unsere Bewerbenden kostenfrei.

Wir gratulieren unserem Gewinner E-Check: Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG, Gestalt Robotics GmbH und Götting KG! 
Auch unseren Finalisten gratulieren wir zu exzellenten Leistungen: ENVIRAL® Oberflächenveredelung GmbH und Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen, Gesellschaft m.b.H.

Ab September 2023 laden wir an dieser Stelle zu Bewerbungen um den DB Supplier Innovation Award 2024 ein.

Den Startschuss für das Bewerbungs- und Auswahlverfahren gibt der CPO der DB AG, Jan Grothe, anlässlich des 8. Railway Forums in Berlin.
Überzeugen Sie uns mit Ihrer Innovationsstärke und stellen Sie dar, wie Ihre Innovation die DB voranbringt!