Deutsche Bahn

Berlin

Schöner reisen im Douglas Beauty-ICE

Deutsche Bahn und Douglas bieten wieder Beauty-Service im ICE • Kostenlose kosmetische Behandlungen während der Bahnfahrt • Für alle Reisenden und ohne Voranmeldung

Gleich zwei Douglas Beauty-ICE nehmen am kommenden Dienstag, 3. Juli ihre Fahrt zur Fashion Week nach Berlin auf: Der eine startet in Hamburg, der andere in München. Die Deutsche Bahn (DB) und Douglas setzen damit ihre Kooperation rund um die Themen Beauty und Reisen fort. Gemeinsam bieten sie im Douglas Beauty-ICE Reisenden während der Fahrt individuelle kosmetische Behandlungen an – kostenfrei und ohne Voranmeldung.

Nach seiner erfolgreichen Jungfernfahrt im April haben Fahrgäste damit erneut die Möglichkeit, mit dem Douglas Beauty-ICE komfortabel und entspannt zu reisen und sich dabei etwas Gutes zu tun.

Beauty-ICE

Egal, ob Fahrgast der 1. oder 2. Klasse, ob männlich oder weiblich: Die kosmetischen Behandlungen können von allen Reisenden im Douglas Beauty-ICE in Anspruch genommen werden. Dazu zählen eine individuelle Hautanalyse und hochwertige, zum Hauttyp passende Reinigungs- und Pflegebehandlungen. Neben einer Make-Up-Auffrischung können auch individuelle Schminktipps oder eine Express-Typberatung in Anspruch genommen werden. Alle Behandlungen werden von Beauty-Artists durchgeführt.

Reisende können den neuen Service in einem eigens dafür hergerichteten Abteil nutzen – eine gültige Fahrkarte für den jeweiligen Zug reicht aus. Wer den Beauty-Service nutzen möchte, kommt einfach während der Fahrt ins Douglas-Abteil. Eine Anmeldung im Voraus ist nicht notwendig.

Weitere Informationen zum Douglas Beauty-ICE und den weiteren Fahrten unter bahn.de/douglas und douglas.de/beautyice sowie auf den Social Media-Kanälen und in Newslettern von DB und Douglas.