Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Fachlageristen-Ausbildungssaison startet wieder zum 1. September

Kaum ein Berufsbild vermittelt so vielfältige Fertigkeiten wie das des Fachlageristen im Kombinierten Verkehr. Die DUSS bildet diese an verschiedenen Terminalstandorten aus. Wir zeigen gern, was Euch zum Beispiel im DUSS-Terminal Duisburg erwartet.

Tonnenschwere Lasten spielend versetzen? Bei der DUSS ist das "Spielen mit den Lasten" ein anspruchsvoller und verantwortungsvoller Beruf, der offen für Männer und Frauen gleichermaßen ist.

Der moderne Fachlagerist (m/w/d) im Kombinierten Verkehr besticht vor allem durch seine Vielseitigkeit und seinen Überblick über das operative Ganze. Ob Kranführer, Mobilgerätefahrer oder Disponent. Es kommt auf das exakte Zusammenspiel an. Schließlich ist der Fachlagerist das operative Bindeglied in der Logistikkette, um den Wechsel zum umweltfreundlichen Kombinierten Verkehr auf der Schiene erst zu ermöglichen. Nicht irgendeiner Logistikkette ... - nein - dahinter stehen ganze Produktionsabläufe beispielsweise der Chemischen Industrie, des Verarbeitenden Gewerbes, der Automobilzulieferer und auch der Konsumgüter- und Lebensmittelversorgung - Vielseitigkeit auf allen Ebenen!

Haben wir Dein Interesse geweckt?  - Bewirb Dich für die Ausbildungssaison 2020!