Projekt

Projektbeteiligte

DB Regio, Bayerische Eisenbahngesellschaft, Südostbayernbahn, Neomind und d.lab (Innovationslabor DB Personenverkehr)

Das gilt besonders für die Mobilität der Zukunft. Zusammen mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft steuert deshalb die Südostbayernbahn gemeinsam mit dem Innovationslabor d.lab, dem Kompetenzcenter Produktinnovation bei DB Regio, dem IT-Management DB Regio und dem Münchner Designstudio Neomind das gesamte Projekt. Als Vordenker und Entwicklungspartner für neue Produktinnovationen an der Schnittstelle zum Fahrgast stellen sie die Weichen für den Nahverkehr der Zukunft.



Letzte Aktualisierung: