Forschung und Förderung

V2_Teaser_Foto

Forschung und Förderung

Gemeinsam mehr bewegen

Teasertext_Froschung_und_Förerung

Als führender Partner im öffentlichen Personennahverkehr engagieren wir uns in den Bereichen Forschung und Förderung und setzen für Sie und mit Ihnen Meilensteine für eine zukunftsfähige Mobilität.

Wir bei DB Regio Bus sehen uns als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis. Mit der langjährigen Erfahrung im öffentlichen Personennahverkehr und der Expertise aus wissenschaftlichem Arbeiten bedienen und fungieren wir als Schnittstelle zwischen der praxisorientierten Mobilitätskonzeption und der praktikablen Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Im Rahmen zahlreicher Forschungsprojekte arbeiten wir jeden Tag daran, die Mobilität von morgen aktiv mitzugestalten. Dabei machen wir uns Förderungen zu Nutze, bringen verschiedene Schnittstellen zusammen und profitieren von unserem umfangreichen Wissen, einem großen Netzwerk und zahlreichen gewonnenen Erkenntnissen im Rahmen von Förder- und Forschungsprojekten. 

Gerne unterstützen wir Sie dabei, das passende Forschungsprojekt und die passenden Förderungen, angepasst an Ihre Bedürfnisse und Ansprüche zu finden. Sie möchten unabhängige Pionierarbeit leisten oder ein bereits begonnenes Projekt erfolgreich ins Ziel bringen? Gerne stehen wir Ihnen dabei zur Seite!  



Forschungsplattform DB Regio Bus

Das Ziel, welches wir mit allen Förderprojekten und den Verbindungen in die Wissenschaft verfolgen, ist es, maßgeschneiderte und raumspezifische Lösungen für einen wirtschaftlichen, zukunftsfähigen und bedarfsorientierten ÖPNV zu schaffen.

louis-reed-pwcKF7L4-no-unsplash

Forschung und Förderung – für heute und morgen

Virtuelle Mobilitätswelt (VIM)

Die Virtuelle Mobilitätswelt (VIM) ist ein Programm zur Errechnung von Verkehrsströmen anhand von Basisdaten aus Erhebungen bekannter Verkehrsgebiete. Ziel der VIM ist die Simulation und Prognose von Potentialen für nicht ausreichend erschlossene Regionen.

Auch die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit von Erlösen und Tarifen steht dabei für uns im Fokus. So unterstützen wir mit Hilfe der VIM unsere Partner beispielsweise bei der Vereinheitlichung und dem Aufbau von landkreisübergreifenden Tarifstrukturen.

abstract-164329_1280

Abschlussarbeiten

Im Rahmen verschiedener Forschungs- und Förderprojekte bieten wir Studierenden auch die Möglichkeit, mit einer Abschlussarbeit an der Mobilität von heute und morgen mitzuwirken. Gerne stehen wir Dir bei Fragen rund um Deine Abschlussarbeit zur Seite. 

Foto_Abschlussarbeit

Ihr Ansprechpartner für Forschung und Förderungen

Dr. Christian Neff

E-Mail: Christian.Neff@deutschebahn.com

Telefon: +49 1523 7517894

Dr. Christian Neff