Deutsche Bahn
Datenschutz

Datenschutzhinweise

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für Sie wichtig – und damit auch für uns. Daher informieren wir Sie auf dieser Seite z.B. darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wofür wir diese Daten benötigen und wie Sie der Datenerhebung widersprechen können.

Wer ist die verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und -verarbeitung?

Die DB Vertrieb GmbH erhebt und verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle. Die bestellte Datenschutzbeauftragte ist Frau Chris Newiger. Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf diese Webseite haben, so kontaktieren Sie bitte:

DB Vertrieb GmbH
Stephensonstraße 1
60326 Frankfurt/Main

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie eine E-Mail an p.d-datenschutz@deutschebahn.com richten.

Wann erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Uns ist bewusst, wie wichtig Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen ist. Wir vermeiden daher weitestgehend die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten.

Während der Pilotphase erfassen wir optional Ihre E-Mail-Adresse um Sie im Störungsfall kontaktieren zu können.

Bitte, vermeiden Sie möglichst während des Chats mit unseren Agenten die Übermittlung personenbezogener Daten. Diese werden von uns nicht weiter bearbeitet.

Wann werden Ihre Daten gespeichert und wann gelöscht?

Ihre personenbezogenen Daten aus dem Chatverlauf werden nur für die Dauer des Piloten gespeichert. Nach Ablauf von 6 Monaten werden die Daten gelöscht.

Werden Daten verschlüsselt?

Um die Daten zu schützen, die Sie uns im Chat mitteilen, wird die Verbindung immer per Transport-Layer-Security (TLS) verschlüsselt.

Werden Daten weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb des DB-Konzerns weitergegeben.

Wann werden Cookies eingesetzt?

Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Cookies richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Datei wird auf Ihrem Computer, Tablet, Smartphone oder ähnlichem Gerät platziert, wenn Sie das Gerät für den Besuch einer Website nutzen. Cookies werden von Website-Inhabern häufig für die bessere Funktionalität ihrer Websites und statistischen Daten verwendet.

Für die Nutzung des MSZ-Chats werden nur technische Cookies verwendet. Sie können in Ihrem Browser die Nachverfolgbarkeit durch Cookies verhindern bzw. das Speichern von Drittanbietercookies untersagen.

Außerdem empfehlen wir eine regelmäßige Kontrolle und Löschung der gespeicherten Cookies vorzunehmen, sofern diese nicht ausdrücklich gewünscht sind. Bitte beachten Sie: Bei Löschung aller Cookies werden auch etwaige gesetzte Widerspruchscookies (Opt-Out-Cookies) gelöscht, sodass Sie etwaige erklärte Widersprüche erneut erklären müssen.

Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

Wir passen den Datenschutzhinweis an veränderte Funktionalitäten an und empfehlen aus diesem Grund, ihn in regelmäßigen Abständen zu lesen.