MOB-F - Mobile Frischwasserversorgungsanlage

Artikel: MOB-F - Mobile Frischwasserversorgungsanlage

Flexible Wasserversorgung unter Einhaltung der wasserrechtlichen Vorgaben

Unsere mobilen Frischwasserversorgungsanlagen dienen zur flexiblen Wasserbefüllung von Schienenfahrzeugen. Verschiedene Variationsmöglichkeiten bieten flexible Lösungen für Ihre Anforderung. Gemäß wasserrechtlichen Vorgaben (DVGW W 291) müssen mobile Wasserversorgungsanlagen vierteljährlich desinfiziert werden. Auch dies gehört zum Dienstleistungsportfolio der DB RegioTec.

  • Elektromotor, abgasfrei und effizient
  • Wartungsfreie Batterie
  • Tankgrößen 1.000 – 1.800 l
  • Einfache Tankbefüllung über Wasserversorgungsstelle bzw. „Wasserhahn“
  • Wechselaufbau (1 Fahrzeug – mehrere Aufbauten)
  • Einfache Bedienung
  • Schnell und flexibel einsetzbar
  • Einschalten per Schlüssel oder RFID
  • Arbeitsscheinwerfer
  • Durchflussmengenmessung
  • Automatische Füllstandsüberwachung
  • Pumpenheizung
  • Planverdeck
  • Straßenzulassung
  • Rangierleistung entfällt
  • Kurz- und Langzeitmiete möglich

Teilen Sie uns Ihre Anforderungen und Wünsche mit. Wir stehen jederzeit gerne zur Verfügung.