Deutsche Bahn

Werk Maschen

Ihr Instandhalter für Schienenfahrzeuge im Norden


Unsere Werkstatt verfügt über moderne Instandhaltungstechnologien für die wirtschaftliche Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Wir führen wiederkehrende Untersuchungen und Revisionen entsprechend den gesetzlichen Vorschriften fach- und fristgerecht durch. Werden bei den Untersuchungen weitere Schäden festgestellt, beseitigen wir diese – nach einer kurzen Rücksprache mit Ihnen – zuverlässig und kompetent. Dabei achten wir darauf, die Werksaufenthaltszeiten so kurz wie möglich zu halten. Unsere eigenen Rangierleistungen ermöglichen zudem nach dem Werkstattaufenthalt eine zügige Übergabe der Fahrzeuge.



Unser  umfassendes Leistungsangebot



• Planinstandhaltung


• Bedarfsinstandhaltung 


• Störungsbehebungen


• Um/Nachrüstungen 


• Austausch von Betriebsstoffen


• Reinigung  


•„Pannenhilfe“ durch mobilen Güterwagenservice 


• Anpassung der Fahrzeuge an den Verkehrsmarkt 


• AVV Leistungsabwicklung


• ZfP Prüfverfahren MT, PT, UT, VT


• Schweißverfahren und Zulassungen 135, 131, 111, 311/ CL1 nach 15085-2




Technik, die Sie weiter bringt!




Unsere Werkstatt verfügt über die aktuellsten Technologien für die wirtschaftliche Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Unsere Infrastruktur und die technische Ausrüstung werden stetig den technischen Erfordernissen angepasst.





Das Werk ist unter anderem ausgestattet mit:





• Hebeböcken


   2x 8er Hubbockanlage für bspw. kurzgekuppelte Tragwagen-Einheit mit 3 Drehgestellen


   4x 4er Hubbockanlage  


• Zwei Krananlagen


• Kaltrichtstand


• Radsatzsenken


• Dachstand für Planentausch


• Manuelle Außenreinigung


• Anlagen für zerstörungsfreie Prüfverfahren


• Möglichkeiten zur Verwiegung


• Drehgestellvermessung mittels digitalem Messarm