Der Podcast von DB MOBIL

Stage

Stage

Der Podcast von DB MOBIL

Michel Abdollahi begleitet interessante Gesprächspartner:innen auf ihren Bahnreisen. Dieses Mal: Tim Bendzko

Jeden Monat trifft Moderator Michel Abdollahi für den DB MOBIL Podcast „Unterwegs mit …“ spannende Gesprächspartner:innen im Zug. In der neuesten Folge hat er den Singer-Songwriter Tim Bendzko begleitet. Im Sommer 2021 ist es genau zehn Jahre her, dass Tims Hit „Nur noch kurz die Welt retten“ erschien. Der Titel ist mittlerweile als geflügeltes Wort in den deutschen Sprachgebrauch eingegangen. Zeit für eine Zwischenbilanz: Auf der Fahrt von Potsdam Hauptbahnhof nach Magdeburg-Herrenkrug möchte Michel ergründen, wie sich der Sänger und das Musikbusiness im letzten Jahrzehnt verändert haben und vor allem, ob und wie es Tim Bendzko gelungen ist, in der Zwischenzeit tatsächlich die Welt zu retten. 

Tim erzählt von seiner Teilnahme an der Studie RESTART-19, mit der Risiken von Großveranstaltungen in der Pandemie erforscht werden, vom Elterndasein und vom (fast) autonomen Fahren. Die beiden sinnieren darüber, wie viel Zwang eine erfolgreiche Mobilitätswende braucht, wie eine faire Beteiligung der Künstler:innen am Gewinn der Streamingdienste aussehen könnte, und ob es eher anstrengend oder unterhaltsam ist, mit Tim als ehemaligem B-Jugend-Spieler von Union Berlin und selbsternanntem „Taktikfuchs“ EM-Spiele zu schauen.

Ein entspanntes Gespräch über das Fußball- und Gitarrespielen, über E-Mobilität und Raumfahrt, Sehnsuchtsorte und Spülkästen – und über den kleinen, aber feinen Unterschied zwischen „nur mal kurz“ und „nur noch kurz“ die Welt retten.

„Unterwegs mit …“ erscheint alle zwei Wochen auf dbmobil.de. Ein Gast, eine Bahnfahrt und ein Gespräch, das erst vorbei ist, wenn der Zug hält: Das ist das Konzept des DB MOBIL Podcasts. In den vorherigen Folgen unterhielt sich Michel Abdollahi unter anderem mit der Komikerin Cordula Stratmann über die Schönheiten NRWs, ihre Fähigkeit, sich über alles Mögliche amüsieren zu können und darüber, welches Buch Stratmanns Blick auf die Gesellschaft ziemlich verändert hat. Die Bloggerin Louisa Dellert erzählte auf ihrer Fahrt von Berlin nach Hamburg, wie der typische Tag einer Influencerin aussieht, der Arzt und Entertainer Eckart von Hirschhausen erzählte, was jede:r Einzelne in ihrem beziehungsweise seinem Alltag tun kann, um die Folgen der Klimakrise abzumildern. Mit Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes sprach Abdollahi darüber, wohin sie auswandern würde, wenn sie denn ihre Familie davon überzeugen könnte, und warum sie auf Reisen immer ziemlich viel Gepäck dabeihat, inklusive Korkenzieher. Und Bestsellerautor Sebastian Fitzek sprach auf der Fahrt von Berlin nach Halle an der Saale über sein erstes Buch, das kein Thriller ist, und darüber, wie er seine Frau bei einer Zugfahrt kennengelernt hat. Diese und viele weitere Unterhaltungen des Podcasts „Unterwegs mit …“ stehen für Sie zur Verfügung auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Audio Now und vielen anderen Podcast-Plattformen sowie im ICE Portal der Deutschen Bahn.

Weitere Informationen zum Podcast erhalten Sie außerdem auf dbmobil.de/podcasts.