Service & Recherche

Von A wie Ansprechpartner bis Z wie Zugverkehr: Hier finden Sie eine Übersicht diverser Recherchekanäle.

Artikel: 

Ihr Kontakt zur DB-Pressestelle für Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz


Sie sind Medienvertreter:in und benötigen weitergehende Informationen zur Deutschen Bahn in unserer Region? Gerne stehen wir für redaktionelle Anfragen zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail

Hinweis: Die Pressestelle kann keine Fragen und Anliegen von Fahrgästen beantworten. Kund:innen wenden sich bitte direkt an den DB-Kundenservice. Sie erreichen die Kolleg:innen dort telefonisch unter der Tel. 030 - 297 0 bzw. per E-Mail an kundendialog@bahn.de.

Journalist:innen erreichen uns:
Mo – Do: 08.00-18.00 Uhr | Fr: 08.00-16.00 Uhr
Tel. 069 265-24911

Außerhalb dieser Zeiten ist die zentrale Pressebereitschaft rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr für Sie da: Tel. 030 - 297 61030 bzw. per Mail unter presse@deutschebahn.com


Wir sind für Sie da
Ihre Ansprechpartner für Bahnthemen in Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz Ihre Ansprechpartner für Bahnthemen in Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz

Claudia Münchow

Leiterin und Sprecherin Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Ende des Expander-Inhaltes
Sie haben eine Presseanfrage zu bundesweiten Themen? Sie haben eine Presseanfrage zu bundesweiten Themen?

Ansprechpartner und Informationen finden Sie hier.

https://www.deutschebahn.com/de/presse/kontakt-6868656

Ende des Expander-Inhaltes


Drehgenehmigung Drehgenehmigung
FAQ FAQ Mediathek Mediathek Kundenkontakt Kundenkontakt